Testberatung

„Testberatung“ meint zweierlei – zum einen der fachpsychologische Einsatz von Testverfahren für bestimmte Problemstellungen, zum anderen Beratung über Testverfahren.

1-Psychologische Diagnostik: Begutachtung und Beratung

Psychomotorische und kognitive Entwicklung, Erkennung von  Lern- und Leistungsproblemen (z.B. Legasthenie, Dyskalkulie, Konzentrationsschwächen, ADHS),  Begabungsschwerpunkten oder (Hoch-)Intelligenz, Interessen, Motivation, Studierfähigkeit, Berufseignung,  Belastbarkeit, Kreativität, Persönlichkeitsstruktur,  kognitive Leistungsfähigkeit im Alter usw., für alle diese Problemstellungen werden sogenannte „psychometrische“, also nach wissenschaftlichen Kriterien entwickelte Tests eingesetzt, um fundierte Aussagen zu gewinnen.

Für die Testdurchführung ist es ratsam, dass man frisch, entspannt und ausgeruht ist. Häufig sind mehrere Testtermine notwendig, und es sollte auch Zeit für die persönliche Verarbeitung der Befunde da sein. Die Idee unseres Testcenters ist, solche Maßnahmen urlaubsbegleitend durchzuführen,  in einer angenehmen privaten Atmosphäre mit Meerblick – auf Mallorca.

2-Beratung/Seminare über psychologische Testverfahren

Psychologische Tests gehören (eigentlich) in die Hände von Fachleuten, also von akademisch ausgebildeten Psychologen. Testtheoretische Hintergründe, statistische und inhaltliche Gütekriterien, Auswertungen und Ergebnisinterpretationen sind komplex und erfordern methodisches Spezialwissen. Das wird deutlich, wenn man das zu jedem psychometrischen Test dazugehörende Manual studiert.

In der Realität werden solche Tests auch von weiteren „affinen“ Berufsgruppen eingesetzt, etwa Medizinern, Pädagogen, Berufs- und Karriereberatern, Personaldienstleistern, usw., die diese notwendigen Grundlagen und vertieften Kenntnisse im Rahmen ihrer Berufsausbildung nicht verpflichtend erfahren haben.

Dadurch gibt es Informations- und Weiterbildungsbedarf, für den ich Einzelberatungen und Kleingruppen-Seminare anbiete.
Für medizinpsychologische Anwendungen wurde eine Zusammenarbeit mit dem Seminarinstitut Dr.Scheib vereinbart.
Näheres: www.aerzte-seminar.de